Kraichtal (sn). „Im Zuge der Neuorganisation haben wir uns entschieden, unsere Verwaltungsöffnungszeiten auszuweiten und damit diese Öffnungszeiten den großzügigen Öffnungszeiten unseres Bürgerbüros anzupassen“, begründet Bürgermeister Ulrich Hintermayer die Neuregelung. Mit Beginn des Jahreswechsels sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung auch dienstagnachmittags und donnerstags regulär erreichbar. Das neue Modell bringt lediglich minimale Einschränkungen für die Bürgerinnen und Bürger mit sich. So entfällt beispielsweise der „ganz lange Donnerstag“ im Bürgerbüro. „Die späten Öffnungszeiten wurden in den vergangenen Jahren schlichtweg nur sehr wenig genutzt“, so der Bürgermeister. Er spricht von immer noch großzügigen Öffnungszeiten des Bürgerbüros, wobei gleichwohl die internen Bedürfnisse besser berücksichtigt werden. Anstatt Öffnungszeiten bis 19:30 Uhr wird donnerstags künftig bis 18 Uhr geöffnet sein. Neben dem ohnehin „langen Montag“ bis 18 Uhr bleibt es also bei einem zusätzlichen „langen Donnerstag“ im Bürgerbüro.

RathausBürgerbüro
Montag08:30 – 12:00 Uhr

14:00 – 18:00 Uhr

08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag(Vormittags geschlossen)

14:00 – 16:00 Uhr

(Vormittags geschlossen)

14:00 – 16:00 Uhr

Mittwoch08:30 – 12:00 Uhr

(Nachmittags geschlossen)

08:00 – 12:00 Uhr

(Nachmittags geschlossen)

Donnerstag08:30 – 12:00 Uhr

14:00 – 16:00 Uhr

08:00 – 18:00 Uhr
Freitag08:30 – 12:00 Uhr08:00 – 12:00 Uhr

 

Die neuen Öffnungszeiten im Rathaus Kraichtal gelten mit Beginn des neuen Jahres 2019. Die telefonische Erreichbarkeit ist selbstverständlich auch Dienstagvormittag und Mittwochnachmittag gegeben. Nach Absprache mit den Mitarbeitern können Termine für Besuche auch außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Das virtuelle Rathaus Kraichtal