Kraichtal (sn). Wie auch schon im letzten Jahr, präsentierte sich Kraichtal mit seinem touristischen Angebot ,gemeinsam mit der Nachbarstadt Bruchsal, auf der Offerta in Karlsruhe. Während die Bruchsaler Touristinfo für die gesamte Dauer der beliebten Verbrauchermesse die schöne Barockstadt bewarb, präsentierte sich am Offerta-Freitag 02.11.2018, Kraichtal.

Bruchsal wurde durch Carolin Weber von der Bruchsaler Touristinfo und „Rosa von Heidelsheim“ vertreten. Das Kraichtaler Stadtmarketing mit Sybille Götz, wurde unterstützt von Wander- und Erlebnisführerin Bettina Hartlieb (einzigArt). Getreu dem Motto „Kultur und Natur“ stellten die Beiden die schöne „wanderbare“ Landschaft zum Durchatmen und das abwechslungsreiche Kulturangebot der neun Kraichtaler Stadtteile vor. Neben allerlei hilfreichen Tipps für die Ausflugsplanung nach Kraichtal, erhielten Besucher informative Flyer und das ein oder andere edle Schokoladenhäppchen, der Manufaktur Schell aus Gundelsheim (Tipp: Schokoladenführungen im Zuckerbäckermuseum). Besonders gefragt waren Informationen zu den Wander- und Radwegen.

Viele Kraichtaler wollten sich persönlich von der Präsentation ihrer Stadt überzeugen und schauten am Messestand vorbei. Auch Bürgermeister Ulrich Hintermayer besuchte die Kraichtaler Delegation und zeigte sich erfreut über den Besucheransturm.