Landtagspräsident Guido Wolf auf Stippvisite in Kraichtal

Landtagspräsident Guido Wolf MdL informierte sich am 02.10.2014 vor Ort in Unteröwisheim über die aktuelle Lärmaktionsplanung der Stadt Kraichtal.

Landtagspräsident in Kraichtal (1)

Am Beispiel der Friedrichstraße, die als L 554 mitten durch den Stadtteil Unteröwisheim führt und einen durchschnittlichen Kraftfahrzeugverkehr von ca. 13500 Fahrzeugen pro Tag aufzunehmen hat, wurden die vielfältigen Verkehrsprobleme und Emissionen deutlich.

Landtagspräsiedent in Kraichtal (2)

Das Land Baden-Württemberg und die Stadt Kraichtal werden auch weiterhin gemeinsam an Lösungsmöglichkeiten für Verkehrsentlastungen arbeiten – in der Tat eine Herkulesaufgabe.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

ulrich-hintermayer.de